Samstag, 8. Dezember 2012

Ahnendorp Road Racing...

...is verdammt kacke zu montieren, aber bringt einiges!
hab gestern mal spaßhalber den auspuff für den neuen Motor montiert. Hat ca 2 Std gedauert bis das teil drauf war! aber hat sich gelohnt :)
der motor dreht viel freier hoch! 4.500U/min kein problem! leistung is zwar auch kaum mehr da, aber der originale auspuff hat sich bis max 3.500 gequählt. Geräuschpegel ist auch um eineiges niedriger.
Hängt links noch ziemlich tief, wegen ölfilter, aber is ja nur probehalber dran. ja, das abschlussblech im motorraum passt auch nicht mehr. Und zu den reifen is es auch verdammt knapp, aber wird dann eh auf breite spur umgebaut.

Kommentare:

  1. Hi, das sieht wirklich eng aus am Ölfilter ;-)
    Mit Tape sieht der Ahnendorp ziemlich knackig aus, ich fahre auch einen und überlege, ihn zu tapen.
    Beim Motorrad habe ich mit dem Tape gute Erfahrung gemacht.

    Volker
    karmann71.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Volker,
    ja, den Ölfilter werd ich noch versetzen, bzw vielleicht höher setzen, der auspuff hängt zu tief.
    Tape is vom vorbesitzer dran, kann nciht schaden, drum lass ich´s drauf ;)
    Grüße, Stevo
    schicken karmann hast du! ;)

    AntwortenLöschen
  3. Wozu das Tape ??? Habt ihr auch einkalkuliert das sich die Zylinderkopf Temperatur dadurch erhöht !!!
    Das Krümmerrohr wird viel heißer und führt die Hitze nicht nur Richtung Auspuff ab, sondern über den Flansch auch an den Zylinderkopf.
    Das Tape macht an manchen Stellen Sinn, aber nicht immer und überall.

    Gruß Ralli

    AntwortenLöschen
  4. hallo Ralli,
    tape deswegen, dass sich die auspuffgase nicht abkühlen und dadurch an geschwindigkeit verlieren.
    könnt mir auch vorstellen, dass es dann im motorraum nicht so heiß wird (wenn die verblechung wieder montiert ist) da dierekt darunter nicht so viel wärme abgegeben wird.
    Grüße, Stefan

    AntwortenLöschen
  5. hast du schon mal einen perfekten Motor gesehen an dem diese Bänder verwendet werden.
    nein!!!

    Versuche die originale Wärmeschutzverblechung wieder einzubauen. Das ist die beste Lösung.

    Schöne Festtage, Gruß Ralli

    AntwortenLöschen
  6. bei meinem bauernmotor werd ich sowieso keinen unterschied merken, ob mit oder ohne bänder.. ;)
    aber da die schon drauf waren, werd ich die fürs erste drauf lassen, bei den jetztigen temperaturen wird da nix heiß, bzw fahr ich nicht mehr (schnee).
    die verblechung wird angepasst und kommt auf jeden fall wieder rein.

    Danke, dir auch schöne feiertage!
    Grüße, Stefan

    AntwortenLöschen