Samstag, 17. März 2012

Antenne?

die zwei löcher stören mich nicht mehr :D



war heut wieder in der werkstatt und hab die originale antenne aus den 60ern bearbeitet, also was noch übrig ist... :D
ausgangsbasis:
gummi hart und spröde, häkchen verrostet und eine abdeckumg fehlt.



so, die verrosteten teile und alten dichtungen wurden durch neue ersetzt.
jetzt fehlt nur noch eine abdeckung, das graue hütchen mit dem loch drinnen. --> selber fertigen!

man nehme ein stück blech, eine messingkugel und eine rohrverschraubung und spannt das ganz in den schraubstock ein :D
so sieht das dann aus :)






dann noch einen mantel gebogen.



verschweißt, loch rein, verschliffen und gestutzt.



erste anprobe ist geglückt



und ans auto damit!



so, passt nicht ganz, das obere hütchen sitzt nicht ganz auf, also nochmal in die werkstatt, am schleifbock bearbeitet und mit klarlack überzogen.
Past! :D





Kommentare:

  1. Ohne viele weiter Worte, GENAU SO ! Ich hätt mir keinen besseren Nachfolger für meine Kugel wünschen können ! Viel Spaß weiterhin.

    AntwortenLöschen